Notice: Undefined index: url in /usr/www/users/gesundey/gesund-im-netz.net/releases/release_20221129-135147/public/wp/wp-includes/https-detection.php on line 185

Notice: Undefined index: url in /usr/www/users/gesundey/gesund-im-netz.net/releases/release_20221129-135147/public/wp/wp-includes/cron.php on line 922
News - Klick2Health

Aktuelles:

Öffentliche Abschlussveranstaltung zum Projekt OriGes:

“Gesucht: Verlässliche Gesundheitsinformationen im Internet”

Herzliche Einladung zur Teilnahme und Diskussion am 1. Dezember 2022 – 17:30 bis 19:30 Uhr im Center for Life Ethics (Universität Bonn)

Weitere Infos & Anmeldung


Gesundheitsinformationen auf Ukrainisch und Russisch

Basis-Infos zu Adressen und Ankunftszentren, Infos rund um Corona und -Schutzimpfungen sowie Infos rund um Medikamente und medizinische Versorgung in Deutschland.

MedWatch: Gesundheitsinfos auf Ukrainisch und Russisch

Ein Angebot von: MedWatch – freie Medizinjournalist*innen, finanziert durch Crowdfunding


Vergangene Veranstaltungen:

Digitaltag des Bundes 2022

Wir sind mit einem Info-Stand auf dem Digitaltag des Bundes in der VHS Duisburg unter dem Titel “Bits, Bytes and Benefits” dabei.

Am 24. Juni von 14:00 bis 18:00 Uhr sind wir im Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg und stellen unsere Webseiten vor.

Der Eintritt ist frei.


Onlineaktionen beim Safer Internet Day 2022

Wir bieten zwei Veranstaltungen zum Thema „Orientierungshilfe beim Suchen, Finden, Verstehen und Anwenden von Online-Gesundheitsinfos“ beim Safer Internet Day (SID) am 8. Februar 2022 an: einen Vortrag für Erwachsene und einen Workshop für Jugendliche.

Mit klick2health.net durch das Dickicht der Online-Gesundheitsinfos

8. Februar 2022, 16:30 bis 18:00 Uhr (Workshop für Jugendliche)

Wo suchst Du nach Informationen, wenn Du Kopfschmerzen hast oder krank bist? Wenn Deine Antwort „Internet“ oder „Social Media“ lautet, dann ist dieser Workshop was für Dich!
Das Internet ist für viele Menschen zu einer Informationsquelle in allen Lebenslagen geworden, auch, wenn es um die eigene Gesundheit geht. Nur – woher weiß man, ob die Artikel, Audios oder Filme in Internetforen oder Social-Media-Kanälen richtig und zuverlässig oder nur Quatsch sind?

Es kann zeitaufwändig und mühsam sein, im Internet seriöse Informationen zu Fragen zur Gesundheit zu finden. Noch schwieriger kann es sein, die Qualität der Informationen zu beurteilen und danach zu entscheiden, wie man handelt. Kurzum: Das Dickicht der Gesundheitsinformationen im Internet ist eine Herausforderung.

Vor diesem Hintergrund wurde diese Webseite klick2health.net als Wegweiser für Webseiten mit Gesundheitsinformationen entwickelt. Die Seite bietet Euch praktische Tipps und Hilfestellungen für den Umgang mit Online-Quellen. Sie hilft Euch, Eure digitale Gesundheitskompetenz zu stärken.
Die Seite wurde an der Universität zu Köln im Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health (ceres) entwickelt.

Inhalt

In diesem Workshop werdet Ihr selbst aktiv. Ihr recherchiert Gesundheitsinfos, diskutiert in kleinen Gruppen Eure Erfahrungen im Umgang mit Online-Quellen, werft einen Blick auf die Webseite klick2healht.net und erarbeitet Euch Vorgehensweisen für Eure eigene Mediennutzung bei Gesundheitsfragen.

Ablauf

Der Workshop wird über die Video-Plattform Zoom durchgeführt. Nach der Anmeldung per E-Mail erhaltet Ihr den Zoom-Link.

Anmeldung

Es können max. 25 Personen an dem Workshop teilnehmen (Mindestteilnehmer:innenzahl: 5).
Anmeldung bitte bei Anna Geldermann unter origes-info@uni-koeln.de. Die Teilnahme ist kostenfrei!
Die Plätze werden der Reihe nach vergeben.